Der Baumkuchen ist eine Scheibe

Der Baumkuchen der Firma Blanka fällt etwas aus der Rolle: Weder gehört er in die Kategorie Stick-Baumkuchen noch hat er die typische runde Form mit dem Loch in der Mitte. Er ist einfach eine Scheibe, bei der deutlich die Schichten zu sehen sind. Das Besondere an ihm ist, dass er sowohl oben als auch genau in der Mitte mit einer feinen Schicht Glasur versehen ist, die nach Zitrone schmeckt. Das macht den Teig angenehm feucht und gibt ihm einen interessanten Geschmack. Das Zitronemaroma ist angenehmer als bei dem neulich besprochenen Zitronen-Limonen-Baumkuchen von Kaldi.

Die Zitronenglasur in der Mitte prädestiniert diesen Kuchen zum Teilen. Wenn man ihn geschickt längs in der Mitte auseinanderbricht, hat jede(r) gleichberechtigt ein Teil mit Zitronenglasur oben drauf. Ein Baumkuchen für Liebende. Japaner denken eben praktisch.

BlancaBaumkuchen_verpackt

Entdeckt habe ich ihn offline in dem Supermarkt der Shopping Mall Apita. Er kostet 288 Yen.

Kommentar verfassen